Bundesnachrichtendienst

Bachelor- Fachhochschulabsolventen (m/w/d) gesucht!

Online seit
19.06.2019 - 13:08
Job-ID
SW-2019-06-19-258619
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Der Bundesnachrichtendienst sucht für die Laufbahnausbildung im gehobenen Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes Bachelor- und Fachhochschulabsolventen (m/w/d) der Studiengänge

  • Fremdsprachen (Übersetzen / Dolmetschen)
  • Elektrotechnik / Nachrichtentechnik / Informationstechnik
  • Informatik
  • Mathematik

Aufgabenschwerpunkte

Die 18 monatige Laufbahnausbildung vermittelt die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes sowie allgemeine Rechts- und Verwaltungsgrundlagen.

Nach erfolgreichem Abschluss ist die Übernahme als Regierungsinspektor (m/w/d) (A9) in das Beamtenverhältnis auf Probe vorgesehen.

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einem der genannten Studiengängen oder vergleichbar
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an technischen, politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Mobilität
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Bundesnachrichtendienst
Ansprechpartner
Frau Julia Ritter
Einsatzort
100 Berlin
Deutschland
Telefon
+49 30 41 46 457
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Donnerstag, 1. Oktober 2020

Vergütung

Anwärterbezüge in Höhe von 2446,76 € monatlich.