Stadt Remscheid

Sachbearbeitung Stadtentwicklungsplanung (w/m/d)

Online seit
14.01.2020 - 10:42
Job-ID
SW-2020-01-14-294920
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Bei der Stadt Remscheid ist im Fachdienst 4.12 -  Stadtentwicklung, Verkehrs- und Bauleitplanung -  sofort die Stelle einer/ eines

Stadtentwicklungsplanerin / Stadtentwicklungsplaners (w/m/d)

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des TVöD bzw. nach Besoldungsgruppe A 13.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig

  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen der Stadterneuerung, insbesondere im Zuge der Innenstadtplanung
  • Mitwirkung im Prozess der Stadteil-/Quartiersentwicklung
  • Ausarbeitung städtebaulicher Rahmenplanungen und von städtebaulichen Detaillösungen
  • Erstellung und Fortschreibung von Fachkonzepten mit städtebaulichem Bezug
  • Standortuntersuchungen im Rahmen von Fachentwicklungsplänen
  • Weiterbearbeitung des Stadtumbaugebietes Stachelhausen
  • Revitalisierung des Stadtparkes und des Stadtparkteiches in Remscheid

Anforderungsprofil

Voraussetzung für die Abgabe einer Bewerbung

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Universitäts- bzw. Hochschulstudium (Dipl. Ing., TU/TH bzw. Master) des Studiengangs der Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung, Architektur mit Vertiefung Städtebau/Stadtplanung oder ein vergleichbarer Studienabschluss mit entsprechendem Schwerpunkt, fundierte Fachkenntnisse vor allem im Planungsrecht, große Staatsprüfung wünschenswert
  • Befähigung für das 2. Einstiegsamt der 2. Laufbahngruppe technischer Dienst bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Planungserfahrung vorzugsweise in einer staatlichen oder kommunalen Behörde oder in der freien Wirtschaft
  • Kenntnis kommunaler Strukturen und Entscheidungsprozesse

Erwartet werden außerdem die Fähigkeit zu analytischem und strategisch ausgerichtetem Denken, Verantwortungsbewusstsein, eine schnelle Auffassungsgabe, Kreativität, Überzeugungskraft und ein Höchstmaß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit.

Es erwartet Sie ein engagiertes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Die Stadt Remscheid (ca. 113.000 Einwohnerinnen und Einwohner) liegt inmitten des Bergischen Landes und bietet die gesamte Infrastruktur einer kreisfreien Stadt. Die Großzentren an Rhein und Ruhr sind ca. 45 km entfernt und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Weitere Informationen sind unter www.remscheid.de im Internet abrufbar.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Kutschaty unter der Telefonnummer 02191/16-2454 oder per Email Christina.Kutschaty@remscheid.de zur Verfügung.

Interessierte Bewerbende werden gebeten, bis zum 09. Februar 2020 ihre Bewerbung ausschließlich

online

über das Bewerbungsportal der Stadt Remscheid einzureichen sowie ihre besondere Motivation für die ausgeschriebene Stelle darzulegen und zu begründen.

Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorschriften des Landesgleichstellungsgesetzes NRW sowie des § 164 SGB IX.

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit zu besetzen. Über den Umfang und die Verteilung der Arbeitszeit entscheidet die Fachdienstleitung nach den dienstlichen Erfordernissen.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Stadt Remscheid
Ansprechpartner
Frau Katja Hülsmann
Einsatzort
Theodor-Heuss-Platz
1
42853 Remscheid
Deutschland
Telefon
+49 2191 162275
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Sonntag, 1. März 2020

Vergütung

EG 13 TVöD