NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Verwaltungsbeschäftigte/r

Online seit
31.01.2019 - 11:50
Job-ID
BO-2019-01-31-231768
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Stipendien erzielen besondere Wirkungen in der Förderung von Bildungsaufsteigern. Obwohl dies so ist, partizipieren gerade Talente aus einkommensschwachen Familien sowie aus Familien ohne akademische Traditionen eher unterdurchschnittlich vom deutschen Stipendienwesen. Angesichts der hohen Konzentration dieser Talente treten solche Effekte im Ruhrgebiet in besonderer Form auf. Erfahrungen der institutionalisierten Talentförderung signalisieren demgegenüber, dass Schulen als zentrale Zugangsorte zu Stipendien mit entsprechender Information, Beratung sowie mit der Kommunikation von Erfolgsbeispielen einem aktiveren Stipendienwesen durchaus offen begegnen. Hier setzt das von der Mercator-Stiftung und RuhrFutur geförderte Programm StipendienKultur Ruhr an. Um Ansätze zur Aktivierung und Mobilisierung von Talenten weiter zu professionalisieren und neue Impulse für den chancengerechten Zugang zu Stipendien zu generieren, ist an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen am Standort in Gelsenkirchen Ückendorf, zum 01.04.2019 befristet bis zum 31.03.2022 die Position eines/einer

Verwaltungsbeschäftigte/n (m/w/d)

im Projekt StipendienKultur Ruhr in Teilzeit  mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 29 Stunden 52 Minuten  zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Büroorganisation sowie Abwicklung des allgemeinen Tagesgeschäftes/
    allgemeine Bürotätigkeiten inkl. Aktenführung und Archivierung
  • Terminmanagement & Korrespondenz, Organisation von Veranstaltungen
  • Pflege einer Datenbank
  • administrative Unterstützung des Teams bei der Durchführung von Beratungsterminen und Informationsveranstaltungen inkl. Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen
  • Betreuung eines Dokumentenmanagements und Erstellung eines Ablagesystems
  • Beschaffungen, Haushaltsmittelverwaltung

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Know-how bei der Weiterentwicklung einer innovativen Bildungseinheit in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team einzusetzen. Bei Erfüllung der Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung entsprechend den tariflichen Vorschriften in die Entgeltgruppe 6 TV-L.

 

Die ausgeschriebene Stelle ist sowohl für weibliche als auch für männliche Bewerber geeignet. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Bewerbungen werden mit dem Hinweis „Stipendienkultur Ruhr – Projektbüro“ bis zum 28.02.2019 erbeten an die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen, Dezernat Personalservice, Neidenburger Straße 43, 45897 Gelsenkirchen (bitte per Mail an claudia.buchner@w-hs.de). Fachliche Fragen beantwortet gerne: Stefanie Strozyk, Zentrale Betriebseinheit Talentförderung, stefanie.strozyk@w-hs.de, Tel.: 0209/9596-926.

Anforderungsprofil

Ihre Kompetenzen:

  • mit guten Leistungen abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene duale Berufsausbildung (z.B. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder Verwaltungsfachangestellte/r)
  • Freude am Umgang mit Jugendlichen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • solide Kenntnisse der gängigen Office-Programme (u.a. Word, Excel, Outlook)
  • zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität bei neuen und sich wandelnden Aufgaben

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Ansprechpartner
Frau Stefanie Strozyk
Einsatzort
Bochumer Straße
86
45886 Gelsenkirchen
Deutschland
Telefon
+49 209 9596926
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis zum 31.03.2022

Vergütung

bis E 6 TV-L