Nachhilfeunterricht

Gesucht: Längerfristige HAUSAUFGABENBETREUUNG!

Online seit
14.07.2020 - 11:35
Job-ID
200714-378114
Jobtyp
Nachhilfeunterricht

Beschreibung

Student*in (Lehramt Sek. I)

 

ODER

 

Referendar*in (Gymnasium/Realschule)

 

für längerfristige (!) HAUSAUFGABENBETREUUNG nach den Sommerferien gesucht!

 

Für unseren Sohn, 13 Jahre, trotzdem „pflegeleicht“, Realschule, 8. Klasse.

 

Also nichts „super Schwieriges“! Denn man findet sich schnell in den Unterrichtsstoff hinein!

 

Zudem geht es in erster Linie um HAUSAUFGABENBETREUUNG und nicht um „Nachhilfe“, da unser Sohn in keinem Fach wirklich schlecht ist.

 

Seine Hauptfächer sind Informatik, Mathe, Deutsch und Englisch.

 

Vergütung: 30 Euro für jeweils 2 Stunden (120 Minuten).

 

Und zwar 2x pro Woche!

 

Denn zwei weitere Tage pro Woche werden von einer anderen Hausaufgabenbetreuung übernommen werden.

 

Die Hausaufgabenbetreuung würde bei uns zu Hause stattfinden. Dortmunder Süden: Bereich Dortmund-Wellinghofen / Dortmund-Schüren.

 

WICHTIG wäre es, dass Sie aus Ihrer eigenen Schulzeit Erfahrung im Unterrichtsfach INFORMATIK haben: Word, Power Point (Präsentieren usw.), Tabellenkalkulation mit Excel, Internetseiten gestalten (HTML), Programmieren mit „Scratch“.

 

Außerdem sollten Sie im Moment eine der folgenden Fächerkombinationen studieren:

 

Mathe / Deutsch

 

ODER

 

Englisch / Deutsch

 

oder

 

Mathe / Englisch

 

ODER

 

eines der drei vorgenannten Unterrichtsfächer (Mathe oder Deutsch oder Englisch) in Verbindung mit INFORMATIK.

 

Dass Sie ein Auto haben, wäre für Sie von Vorteil, da die Busverbindungen zu uns nicht ganz so gut sind!

 

Bitte AUSSAGEKRÄFTIGE Zuschrift und insbesondere mit Angabe Ihrer Rufnummer in Ihrer Nachricht!

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Unser Sohn und wir freuen uns auf Ihre Zuschrift...

 

 

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Familie Adams
Einsatzort und Kontakt
44265 Dortmund
E-Mail

Vergütung

30 Euro für 120 Minuten

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Mittwoch, 12. August 2020