Personalsachbearbeiter/-in Schwerpunkt Recruiting (Ref.-Nr. 115/18e)

Online seit
20.12.2018 - 11:04
Job-ID
DO-2018-12-20-225010
Jobtyp

Beschreibung

Mit über 6 200 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 600 Studierenden profitieren.

Diese Stelle ist in der Abteilung Personalentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50% der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

IHRE AUFGABE:

  • Organisation und Vorbereitung der Auswahlverfahren für die Verwaltung, die Zentralen und Serviceeinrichtungen sowie Fakultäten der TU Dortmund im Rahmen der Standards der zentralen Personalauswahl
  • Durchführung und Betreuung von Bewerbungsgesprächen sowie eignungsdiagnostischer Verfahren
  • Administration und Bewerbungsmanagement
  • Mitarbeit bei Personalmarketingaktivitäten

WIR BIETEN:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden entsprechend der gesetzlichen Regelung bevorzugt behandelt.

Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.

https://karriere.tu-dortmund.de/job/view/163/personalsachbearbeiter-in-schwerpunkt-recruiting-ref-nr-115-18e?page_lang=de

Anforderungsprofil

IHRE QUALIFIKATION:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Thema Personal bzw. ein abgeschlossener H2-Lehrgang oder eine vergleichbare Qualifikation

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

  • fundierte Kenntnisse der Personalsachbearbeitung und einschlägige berufliche Vorerfahrungen, insbesondere im Bereich des Bewerbungsmanagements und Recruitings
  • umfassende Kenntnisse der gängigen Microsoft Office-Anwendungen
  • gute Englischkenntnisse
  • eigenverantwortliche und dennoch teamorientierte Arbeitsweise bei hoher Zielorientierung
  • hohe kommunikative Kompetenz und Serviceorientierung verbunden mit verbindlichem und souveränem Auftreten

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E10 TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Philipp Schröder
Einsatzort
August-Schmidt-Str.
1
44227 Dortmund
Deutschland
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat Personal und Recht
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 2 Jahren
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 23. Januar 2019 - 23:59