Technische Universität Dortmund

Veranstaltungsmanager/-in Forschungs- und Nachwuchsförderung (Ref.-Nr. 024/18e)

Online seit
08.06.2018 - 10:23
Job-ID
DO-2018-06-08-187644
Jobtyp
Nicht–Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Mit über 6 200 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 600 Studierenden profitieren.

Diese Stelle ist im Referat Forschungsförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

IHRE AUFGABE:

  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der Forschungs- und Nachwuchsförderung (z. B. Informations- und Netzwerkveranstaltungen, Workshops, Begutachtungen, Projektmeetings)
  • Schnittstelle in der Koordination internationaler Projektveranstaltungen
  • Betreuung lokaler und regionaler Netzwerke von Forschenden aller Karrierestufen
  • Gestaltung und Präsentation des Informationsangebotes über die Webseite und Flyer

WIR BIETEN:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungspotential
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterent­wicklung durch die aktive Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
  • die Mitarbeit innerhalb eines modernen und vernetzten kollegialen Teams an einer familienfreundlichen Hochschule

Anforderungsprofil

IHRE QUALIFIKATION:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Event- oder Veranstaltungsmanagement bzw. eines verwandten Studienganges oder eine gleichwertige Qualifikation
  • gute Englischkenntnisse

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

  • Erfahrungen in der Veranstaltungsplanung, Durchführung und Nachbereitung
  • sichere EDV-Kenntnisse der Standardsoftware (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Erfahrungen in grafischer Gestaltung von Flyern und Werbematerialien
  • Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit und einen versierten Umgang mit internen/externen Kontakt- und Schnittstellen
  • Organisationskompetenz, Initiative sowie eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

E 10 TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Mirjam Windmüller
Einsatzort
August-Schmidt-Str.
1
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 7552244
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Referat Forschungsförderung
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Mittwoch, 1. August 2018
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 5. Juli 2018 - 23:59