Direkt zum Inhalt

Technische Universität Dortmund | Personalgewinnung

Patent- oder Rechtsanwaltsfachangestellte/-r (m/w/d)

  • Online seit 24.03.2021
  • 210324-461463
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.

Patent- oder Rechtsanwaltsfachangestellte/-r (m/w/d) - Ref.-Nr. 159/20e

Diese Stelle ist im Centrum für Entrepreneurship & Transfer zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 6 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

IHRE AUFGABEN:

  • Korrespondenz mit Erfinderinnen und Erfindern, Mandantinnen und Mandanten, der Hochschulverwaltung und unserer Patentverwertungsagentur PROvendis GmbH
  • Unterstützung des Teams Schutzrechte und Transfer bei der Wahrung von Fristen und Terminen
  • Formularausarbeitung
  • allgemeine Büroorganisation sowie Akten- und Ablageführung

WIR BIETEN:

  • eine eigenständige Position in einem kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
  • vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine Position, mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze

Anforderungsprofil

IHRE QUALIFIKATION:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Patent- oder Rechtsanwaltsfachangestellten

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

  • Kenntnisse im Bereich Schutzrechte
  • Erfahrungen im Umgang mit der Patentverwaltungssoftware PatOrg
  • ausgeprägte konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungsprogramme
  • eine gründliche und selbstständige Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Teamfähigkeit
  • interdisziplinäres Denken sowie ein sicheres Auftreten

Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt.

Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 13.04.2021 mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen gerne über unser Bewerbungsportal: http://karriere.tu-dortmund.de/ oder per E-Mail (Anhänge in einem PDF-Dokument) an:

karriere@tu-dortmund.de

Fragen? Beantwortet Ihnen Frau Karolina Bihr gern unter der Tel. +49 (0) 2 31/755-82 49

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Samstag, 01 Mai 2021
Vergütung
E6 TV-L
Bewerbungsfristsende
Dienstag, 13. April 2021 - 23:59
Bewerbungslink
https://karriere.tu-dortmund.de/job/view/730/patent-oder-rechtsanwaltsfachangestellte-r-m-w-d-ref-nr-159-20e?page_lang=de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Technische Universität Dortmund
Institut / Einrichtung
Personalgewinnung
Standort
August-Schmidt-Str. 1
44227 Dortmund, Deutschland
Kontaktperson
Frau Karolina Bihr
E-Mail
karriere@tu-dortmund.de
Webseite
https://karriere.tu-dortmund.de

Kontakt

Frau Karolina Bihr

karriere@tu-dortmund.de

Einsatzort

Technische Universität Dortmund | Personalgewinnung

https://karriere.tu-dortmund.de

August-Schmidt-Str. 1
44227 Dortmund
Deutschland