Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V.

Honorarkräfte zur Begleitung von Gedenkstättenfahrten gesucht

Online seit
08.02.2019 - 09:37
Job-ID
BO-2019-02-07-233312
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Erwachsenenbildung, der politischen Bildung in NRW und Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dortmund. Das IBB führt jährlich zahlreiche Gedenkstättenseminare mit Jugendgruppen und Schulklassen in Polen (Auschwitz, Majdanek u.a.) und Deutschland (Weimar/Buchenwald, Berlin u.a.) durch. Hierfür suchen wir Unterstützung durch Honorarkräfte.

Zum Aufgabenbereich gehören in den Seminaren insbesondere

  • Aktive Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung
  • Begleitung der Jugendgruppen und Schulklassen

Anforderungsprofil

Wir wünschen uns Bewerbungen von Menschen, die idealerweise verfügen über

  • Erfahrungen in der Leitung von Gruppen
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Polnisch
  • Erfahrung in der Bildungsarbeit, idealerweise im Bereich der Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus
  • organisatorisches Talent, gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, vor Ort eigenständig zu arbeiten

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V.
Ansprechpartner
Frau Elke Wegener
Einsatzort
Bornstrasse
66
44145 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 9520960
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

Nach Absprache