DRK-Blutspendedienst

Studentische Aushilfe (m/w/d) Vertrieb Konservenausgabe/Innendienst

Online seit
27.07.2020 - 15:28
Job-ID
200727-383543
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Der DRK-Blutspendedienst West versorgt die Einrichtungen der Krankenversorgung in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit Blutpräparaten und medizinischen Dienstleistungen. Mit über 1200 Mitarbeitern an fünf Standorten sowie durch unser Engagement in Forschung und Entwicklung sind wir eines der führenden gemeinnützigen Unternehmen auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin.

Für unser Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen suchen wir für Abteilung Vertrieb Konservenausgabe/Innendienst für zwei Jahre befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Aushilfe (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Bestellungen
  • Verpackung und Ausgabe von Blutkonserven
  • telefonische Entgegennahme und Weitervermittlung von Anfragen
  • Etikettierung und Bestrahlung von Blutkomponenten (bei Bedarf)

Anforderungsprofil

  • gute PC-Kenntnisse 
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und gute Umgangsformen
  • Führerscheinklasse B
  • hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (Einsätze nach Dienstplan in Spät- und Nachtdiensten auch an Wochenenden und Feiertagen)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer 036-18 per E-Mail ausschließlich im PDF-Format oder per Post an folgende Anschrift:

DRK-Blutspendedienst West, gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hauptabteilung Personal, Feithstraße 184, 58097 Hagen (jobs@bsdwest.de)

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
DRK-Blutspendedienst
Ansprechpartner
Frau Hauptabteilung Personal
Einsatzort
Feithstr. 184
58119 Hagen
Deutschland
Telefon
+49 02334807191
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
für zwei Jahre befristet

Vergütung

auf Stundenbasis und Grundlage des Tarifvertrages TVöD-V oder auf Minijob-Basis