Technische Universität Dortmund

Softwareentwicklung Digitalen Bildverarbeitung / Computer Vision (C++)

Online seit
29.07.2019 - 10:18
Job-ID
DO-2019-07-28-265888
Kategorie

Beschreibung

Ziel der Studentischen Hilskraft ist es, Software in C++ zu entwickeln und dabei Standard-Bibliotheken zu verwenden. Wünschenswert wären Kenntnisse in der Digitalen Bildverarbeitung, wie z.B. mit der Bibliothek OpenCV.  Die Softwareentwicklung wird bei uns im Büro  zu normalen Geschäftszeiten durchgeführt.

Bei Interesse bitte unter 01633092417 oder unter der E-Mail-Adresse andre.ibisch@tu-dortmund.de melden.

Anforderungsprofil

Erfahrung in der (objektorientierten)Entwicklung von Software in C++. Wünschenswert wären Kenntnisse in der Digitalen Bildverarbeitung und Kentnisse in der Bibliothek OpenCV. 

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr.-Ing. André Ibisch
Einsatzort
Otto-Hahn-Straße
16
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 163 3092417
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
TU Dortmund
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Samstag, 30. November 2019 - 23:59

Vergütung

nach Vereinbarung