Technische Universität Dortmund

Studentische Hilfskräfte für ILTIS-Projekt gesucht

Online seit
15.03.2019 - 11:24
Job-ID
DO-2019-03-15-240275
Kategorie

Beschreibung

Die studentische Hilfskraft soll die Arbeiten an einem web-basierten System für das interaktive Üben der Verfahren der Logik- und GTI-Vorlesung unterstützen (siehe iltis.cs.tu-dortmund.de).

Das Projekt bietet ein breites Spektrum an möglichen Aufgabenfeldern, die je nach Interesse der Hilfskraft verfolgt werden können:

- Entwicklung von graphischen Widgets für die Web-Oberfläche

- Entwicklung von thematischen Bibliotheken (Logik, GTI, ...)

- Konzeption und Umsetzung geeigneter Feedback-Mechanismen,

- Umsetzung eines Benutzer- und Aufgabenmanagementsystems.

- Bereitstellung von Inhalten, begleitenden Webseiten, Dokumentation etc.

- ...

Anforderungsprofil

Unsere Anforderungen sind:

- Selbstständiges Arbeiten und eine hohe Motivation, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten.

- Motivation, in einem dynamischen Team mitzuwirken

- Je nach Aufgabenfeld

◦ Programmiererfahrung in Java (für Aufgaben im Entwicklungsbereich).

◦ Kenntnisse in der Entwicklung von Webapplikationen (diese können aber auch im Rahmen des Projektes erworben werden).

◦ gute Kenntnisse der Inhalte der Logik- und GTI-Vorlesung (für inhaltliche   Arbeiten).

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Thomas Zeume
Einsatzort
Otto-Hahn-Straße
12
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 7556374
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fakultät Informatik, Lehrstuhl Informatik 1
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 12. April 2019 - 23:59

Vergütung

Die Tätigkeit wird nach üblichem Stundensatz für studentische Hilfskräfte an der TU Dortmund entlohnt.