Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft - Human Activity Recognition

Online seit
02.01.2019 - 14:10
Job-ID
DO-2019-01-02-225723
Jobtyp

Beschreibung

Der Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW sucht ab sofort studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte (max. 15 h pro Woche) für die Mitarbeit im aktuellen DFG-Forschungsprojekt Adaptive, ortsabhängige Aktivitätserkennung und Bewegungsklassifikation zur Analyse des manuellen Kommissionierprozesses. Dieses Projekt ist interdisziplinär ausgelegt und wird von Forschern des FLW in Kooperation mit der Pattern Recognition Group der Fakultät Informatik durchgeführt.

In dem Projekt sollen manuelle Lageraktivitäten aus Sensordaten von IMUs und eines markerbasierten Motion Capturing Systems automatisch erkannt werden. Die Realdatenaufnahme erfolgt im Innovationslabor hybride Dienstleistungen in der Logistik. Zur Aktivitätserkennung kommen Convolutional Neural Networks zum Einsatz. Die Forschungsergebnisse werden in Beiträgen publiziert und die entwickelten Methoden gemeinsam mit Industriepartnern implementiert.

Wir bieten flexible Arbeitszeiten (z. B. vor Prüfungen), eigenverantwortliches Arbeiten mit hochmoderner IT-Ausstattung sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team. Der Lehrstuhl fördert das Schreiben studentischer Arbeiten und Publikationen aufbauend auf den Projekttätigkeiten.

 

Anforderungsprofil

·       Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und eine hohe Motivation, sich in neue Aufgaben und komplexe Themengebiete einzuarbeiten

·       Studium der Informatik, Elektrotechnik, Automation & Robotics, o. ä.

Wünschenswert sind zudem Kenntnisse bzw. Interesse an der Einarbeitung in:

·       Neuronale Netzen zur Erkennung von Mustern in Multi-Channel Zeitreihen mittels Caffe und Pytorch

·       Matlab, insb. zum Umgang mit großen Datenmengen

 

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Christopher Reining
Einsatzort
Joseph-von-Fraunhofer-Straße
2-4
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 7553228
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW, Fakultät Maschinenbau, TU Dortmund
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 27. Januar 2019 - 23:59