Direkt zum Inhalt

Technische Universität Dortmund | Arbeitsgebiet Sensorik

Studentische Hilfskraft im Bereich Design am Arbeitsgiebt Sensorik

  • Online seit 13.11.2020
  • 201113-422686
  • Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

An der Professur für Sensorik werden unter Anderem neue Detektionstechnologien zur Überwachung von Spurengasen erforscht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf klimarelevanten und gesundheitsgefährdenden Gasen, wie sie in natürlichen oder industriellen Prozessen auftreten. Die anwendungsorientierte Grundlagenforschung zielt darauf ab, neue Sensortechniken im Labor zu entwickeln sowie deren Leistung in realen Szenarien zu bewerten. Dabei wird das gesamte Spektrum von der Mikrotechnologie bis hin zum System’s Engineering abdeckt und wir sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitenden, die sich selbstständig in neue Aufgabenfelder einarbeiten können und wollen. Wir suchen eine*n Hiwi als Webmaster und Graphikdesigner*in mit möglichst folgender Qualifikation für folgende Aufgaben:

Anforderungsprofil

- Erfahrung bei der Erstellung und Pflege von Internetauftritten

- Erfahrung bei der Visualisierung komplexer Zusammenhänge und Aufbauten (Photoshop, CorelDraw, o.ä. etc.)

- Aufbau von Kanälen der digitalen Medien

- Erstellung von Infographiken und Diagrammen

- Selbstständiges Arbeiten und Spaß an der Arbeit im Team

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
1 Jahr
Vergütung
10,68 - 13,05 / Stunde
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 06. Dezember 2020 - 00:00
Bewerbungs-E-Mail
michael.jakubowsky@tu-dortmund.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Technische Universität Dortmund
Institut / Einrichtung
Arbeitsgebiet Sensorik
Standort
44227 Dortmund, Deutschland
Kontaktperson
Michael Jakubowsky
E-Mail
michael.jakubowsky@tu-dortmund.de
Webseite
https://www.sensorik.etit.tu-dortmund.de

Kontakt

Einsatzort

Technische Universität Dortmund | Arbeitsgebiet Sensorik

https://www.sensorik.etit.tu-dortmund.de

44227 Dortmund
Deutschland