Direkt zum Inhalt

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Studentische Hilfskraft

  • Online seit 14.01.2021
  • 210114-439165
  • Studentenjobs

Beschreibung

Forschung für Arbeit und Gesundheit

 

Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Sie betreibt Forschung, berät die Politik und fördert den Wissenstransfer im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Zudem erfüllt die Einrichtung hoheitliche Aufgaben im Chemikalienrecht und bei der Produktsicherheit. An den Standorten Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz arbeiten über 700 Beschäftigte.

Die Gruppe 4.6 „Gefahrstoffmanagement“ im Fachbereich 4 sucht für das Team „Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe“ zur Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

  • Entgeltgruppe 3 TVöD
  • Teilzeit (10 Stunden / Woche)
  • befristet für die Dauer von maximal 24 Monaten

 

Das Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG) ist eine Handlungsempfehlung für die Gefährdungsbeurteilung. Die EMKG-Produkte sind maßgeschneidert auf unterschiedliche Zielgruppen und erfordern eine umfangreiche Pflege und die Anpassung an neue Gesetze, Verordnungen und Regeln. Unser Ziel ist es leicht verständliche und gut nutzbare, Anwendungshilfen für Unternehmen mit wenig Expertise im Gefahrstoffrecht zu entwickeln.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Aktualisierung, Neuauflage, Test und Abnahme von nationalen und englischen EMKG-Produkte (Leitfäden, Drehscheiben, App und Software)
  • Vorbereitung von Vorträgen und Schulungsmaterialien
  • Unterstützung bei EMKG Workshops und Messen vor Ort
  • Organisatorische Aufgaben in der Koordinierung des EMKG

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • Einstellungsvoraussetzung ist der Vollzeitstudentenstatus
  • Sie haben Interesse rechtliche Anforderungen in einfache Handlungshilfen zu übersetzen
  • Sie sind kreativ und lieben es komplexe Inhalte verständlich darzustellen
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude daran die EMKG-Produkte vorzustellen
  • Sie sind sehr organisiert, arbeiten gerne selbständig und teamorientiert
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Mikrosoft Office Programmen (Powerpoint, Word, Excel) und gute englische Sprachkenntnisse.

Wir bieten:

  • eine interessante verantwortungsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Politikberatung
  • gutes Arbeitsklima in teamorientierten Strukturen
  • gleitende Arbeitszeit
  • Möglichkeiten, berufliche und familiäre Interessen miteinander zu vereinbaren
  • hervorragende Ausstattung und Infrastruktur
  • engagierte Personalentwicklung mit bedarfsgerechten Qualifizierungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Begrüßt werden zudem Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse geweckt?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bis zum 10.02.2021 an

wilmes.annette@baua.bund.de.

Bewerbungsunterlagen können auch per E-Mail eingereicht werden.

Für fachliche Fragen und Fragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Annette Wilmes unter der Rufnummer 0231/9071-2474 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zur Bundesanstalt unter www.baua.de.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Werkstudent*in
Zeitraum der Beschäftigung
maximal 24 Monate
Vergütung
600,00 €
Bewerbungs-E-Mail
wilmes.annette@baua.bund.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Standort
Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund, Deutschland
Kontaktperson
Frau Annette Wilmes
Telefon

+49023190712474

E-Mail
wilmes.annette@baua.bund.de
Webseite
https://www.baua.de

Kontakt

Frau Annette Wilmes

+49023190712474


wilmes.annette@baua.bund.de

Einsatzort

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

https://www.baua.de

Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund
Deutschland