Technische Universität Dortmund

Einen Wissenschaftliche Mitarbeiter/in am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik

Online seit
07.10.2019 - 12:46
Job-ID
DO-2019-10-07-279098
Kategorie

Beschreibung

Mit über 6.200 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwis-senschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34.600 Studierenden profitieren.

An der Technischen Universität Dortmund ist in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik zum 01.12.2019 die Stelle

einer/eines wissenschaftlich Beschäftigten

befristet zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel angemessen gestaltet; zunächst jedoch für höchstens drei Jahre.

Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L be­ziehungsweise gegebenenfalls nach dem Übergangsrecht (TVÜ-L). Es handelt sich hierbei um eine Stelle im Umfang von 75%.

Die Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird gegeben und ist erwünscht.

Anforderungsprofil

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandten Disziplinen wie z.B. Statistik. Gute Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden und moderner Datenanalyse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Ebenso sind gute Englischkenntnisse wünschenswert.

Sie sollten ein hohes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit mitbringen, die Bereitschaft, sich in Themenbereiche einzuarbeiten, sowie die Fähigkeit, dienstleistungsorientiert mit jungen Menschen umgehen zu können.

Aufgabenbereich:

Das Aufgabenspektrum ist variantenreich und breit gefächert:

  • von Forschungsprojekten
  • bei Veröffentlichungen
  • und Durchführung von Lehrveran- staltungen sowohl im Bachelor als auch Master (3 SWS)
  • Neu- und Weiterentwicklung von Systemen im Bereich der Forschung und Lehre

Über uns:

Wir beschäftigen uns mit Fragestellungen aus dem Schnittstellenbereich zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Insbesondere steht die Informationsversorgung und Entscheidungsunterstützung im Vordergrund. Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Digitalisierungund Big Data, Data Science & Maschinelles Lernen, Anwendungen der Künstlichen Intelligenz in Marketing, Planung und Organisation. Die Stelle bietet darüber hinaus die Gelegenheit zur Promotion.

Die Technische Universität Dortmund will den Anteil von Frauen in der Wissenschaft erhöhen und bittet daher insbesondere Frauen um ihre Bewerbung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht ist.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau M.Sc. Christina Gross
Einsatzort
Otto-Hahn-Str.
12
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 7557789
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
Zeitraum der Beschäftigung
vom 01.12.2019 bis 30.11.2022
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 23:59

Vergütung

Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. ggf. nach dem Übergangsrecht (TVÜ-L)